Damengolfschuhe

22 Ergebnisse
Filter zurücksetzen
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €169
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €139
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €159
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €119
  • Damen Golfschuhe
    4 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €199
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €199
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    1 Farbe
    €199
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    1 Farbe
    €229
  • Damen Golfschuhe
    4 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €169
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €149
  • Damen Golfschuhe
    1 Farbe
    €189
  • Damen Golfschuhe
    3 Farben
    €109
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €259
  • Damen Golfschuhe
    2 Farben
    €259
Welche Art von Golfschuhen ist für Frauen besser, mit oder ohne Spikes?

Golfschuhe für Damen gibt es mit Spikes und ohne Spikes. Beide Arten sind so konzipiert, dass sie Ihnen auf dem Golfplatz sicheren Halt bieten. Welche Schuhe für Sie richtig sind, hängt von verschiedenen Faktoren ab: von Ihrem Spiel, Ihrem Spielstil und natürlich Ihren Präferenzen. Damengolfschuhe ohne Spikes sind im Einsatz vielseitiger – während der Runde garantieren sie Ihnen perfekte Leistung, Sie können sie aber auch schon auf dem Weg zum Golfplatz und zurück tragen. Spikelose Damengolfschuhe haben speziell entwickelte Außensohlen, die auf dem Platz für den nötigen Grip und Traktion sorgen, aber auch auf härteren Böden wie Asphalt voll zum Einsatz kommen. Der Vorteil von Damengolfschuhen mit Spikes ist, dass sie die beste Traktion auf dem Platz erzielen. Dadurch sorgen sie gleichzeitig für mehr Schwung und verhelfen Ihnen zu noch mehr Kraft. Am Ende ist es eine Frage der persönlichen Vorliebe, für welche Art von Golfschuhen Sie sich entscheiden - auf dem Golfplatz zeigen Sie in beiden, was Sie können.

Woher weiß ich, ob meine Golfschuhe für Damen die richtige Größe für mich haben?

Die passende Größe für Ihren Damengolfschuh auszuwählen ist unverzichtbar. Wir empfehlen daher, vor dem Kauf eines FootJoy-Golfschuhs eine professionelle Vermessung durchzuführen. Denn Golfschuhe in der falschen Größe machen sich schon bald bemerkbar: Das Leder franst aus, Fersenkappe und Einlegesohle nutzen sich rasch ab. Eine nicht auf Ihren Fuß abgestimmte Weite erkennen Sie an zu weit auseinander oder zu eng anliegenden Schnürsenkelösen. Untersuchungen haben gezeigt, dass das Tragen eines Golfschuhs in der perfekten Größe Ihre Golfleistung um 6–21 % verbessern kann. Und noch mehr aussagekräftige Zahlen: Über 70 % der Golfspielenden tragen aktuell die falsche Größe, was sich unbemerkt negativ auf ihr Spiel auswirken kann.

Ist es wichtig, den richtigen Damengolfschuh zu tragen?

Beim Golfspielen wollen Sie auf alles vorbereitet sein: FootJoy bietet Ihnen Damengolfschuhe für den Sommer und Winter, und hat auch viele wasserdichte Golfschuhe für Damen im Angebot. Wenn Sie einen richtig gut passenden Damengolfschuh tragen, so verbessert sich nachweislich Ihre Schwungkraft um bis zu 21 %. Das bedeutet: Mehr Kontrolle und besserer Kraftübertragung beim Schwingen des Schlägers und eine insgesamt verbesserte Leistung auf dem Golfplatz. Das Tragen eines Golfschuhs in der richtigen Größe verringert zudem die Reibung im Schuh und verhindert, dass sich Ihr Fuß im Schuh bewegt, was oft zu Blasenbildung führt. Hat der Fuß im Schuh zu viel Bewegungsspielraum, dehnt sich außerdem das Material, der Schuh verliert seine Form und sieht schneller abgenutzt aus. Ein perfekt angepasster Golfschuh sorgt dafür, dass Sie und Ihre Füße sich während der gesamten Runde wohl fühlen und alles geben können.

In welcher Größe sollte ich meine Damengolfschuhe kaufen?

FootJoy bietet spezielle Schuh-Fittings an, bei denen Kunden von unseren Golfschuh-Profis mit einem Brannock-Gerät richtig vermessen werden. Besuchen Sie am besten einen örtlichen Pro-Shop, um Ihre genaue Fußlänge und -breite ermitteln zu lassen. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, selbst zu einem FootJoy-Schuhfitting zu gehen, ist das auch kein Problem. In verschiedenen Tests können ganz einfach zu Hause herausfinden, ob Sie derzeit die richtige Größe tragen.

  1. Die Schnürleiste am oberen Rand des Einstiegs sollte nicht mehr als 2 cm auseinanderstehen. Andere Faktoren wie die Höhe des Fußgewölbes können dies beeinflussen, aber dieser Test ist ein guter Anhaltspunkt.
  2. Prüfen Sie, ob zwischen der Spitze Ihres Schuhs und Ihrem längsten Zeh noch gut 1 cm Platz ist.
  3. Überprüfen Sie den Flexpunkt Ihres Fußes. Die Gehfalte des Schuhs sollte perfekt mit dem Flex Ihres Vorfußes übereinstimmen.
  4. Spitzen Sie die Ohren, wenn Sie den Schuh anziehen. Wenn Ihr Fuß beim Einsteigen richtig in das Volumen des Schuhs passt, hören Sie vielleicht ein leises Entweichen der restlichen Luft.
  5. Prüfen Sie, ob der Fuß im Schuh rutscht, wenn Sie gehen oder einen Schwung üben. Der Fuß sollte sich beim Gehen oder Schwingen nicht übermäßig im Schuh bewegen.